• Sie suchen Hilfskräfte um ihre Veranstaltung abzusichern?
    Kein Problem, sprechen Sie uns an.
    Wir bieten Ihnen speziell Sanitäter und Sanitätshelfer an und können so auch landgebundene Veranstaltungen sanitätsdienstlich absichern. Nebst dem Personal stellen wir Ihnen Einsatzmaterial wie einen umfangreich bestückten Sanitätsrucksack und Tragematerial. Natürlich sind unsere Helfer mit angemessener Persönlicher Schutzausstattung (PSA) ausgerüstet.

    Außerdem bieten wir Ihnen auch die Absicherung Ihrer Veranstaltung an, wenn dies andere Fachkräfte erfordert (z.B. Strömungsretter oder Bootseinsatz). In diesem Fall arbeiten wir mit dem Bezirk Mittelbaden zusammen. Fragen Sie einfach bei uns nach (E-Mail: einsatz@gernsbach.dlrg.de ).
    Wir führen die Sanitätsdienste in Kooperation mit dem DRK OV Gernsbach durch. Sanitätsdienstanforderungen und Fragen hierzu richten Sie bitte an: sanitaetsdienst@gernsbach.dlrg.de.

     

  • Wofür brauche ich einen Erste Hilfe-Kurs?

 Kenntnisse in Erster Hilfe sind im täglichen Leben gefragt, um sich und anderen in Besonderenlagen adäquat helfen zu können. Solche Lagen können sein z. B. eine kleine Schürfwunde oder ein Verkehrsunfall oder oder oder. Das Spektrum ist hier sehr vielfältig und erfordern dennoch immer ein sicheres und gezieltes Handeln. Um ihnen die Grundlagen für ihr Handeln in solchen Situationen zu vermitteln, dafür benötigen sie einen Erste Hilfe-Kurs.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Erste Hilfe-Kurs und einem Erste Hilfe-Training?

 Der Erste Hilfe-Kurs dient der Vermittlung der Grundkenntnisse der Ersten Hilfe. Das Erste Hilfe-Training dient der Auffrischung dieser Erste Hilfe-Kenntnisse und ist eine verkürzte Wiederholung eines Erste Hilfe-Kurses.

  • Was ist ein LSM-Kurs?

Ein LSM-Kurs (=Lebensrettende Sofortmaßnahmen-Kurs) dient der Vermittlung von Minimalkenntnissen in Erster Hilfe. Dass ein solcher Kurs, der gerade einmal 4 Doppelstunden umfasst, nicht das ganze Spektrum der Ersten Hilfe abdecken kann ist somit ersichtlich. Er wird zwar für den Führerschein anerkannt, aber das ist auch schon alles. Wer an einem solchen Kurs teilnimmt sollte sich im Klaren sein, dass vielfach dennoch ein "großer" Erste Hilfe-Kurs gefordert wird und daher sollte man sich schon von vorneherein überlegen nicht gleich einen EH-Kurs zu besuchen, der dann auch mittels EHT immer wieder aufgefrischt werden kann.

Ergänzende Infos zu den genauen Kursinhalten erhalten sie hier.

Ressort Einsatz

Erste-Hilfe-Kurs:

  • Dauer: 9 Unterichtseinheiten
  • Grundlagen der Ersten Hilfe
  • Voraussetzung: Motivation
  • Kosten: n.n.
  • Termin: laufend / auf Anfrage

Erste-Hilfe-Fortbildung:

  • Dauer: 9 Unterichtseinheiten
  • gruppenspezifische Schwerpunkte
  • Voraussetzungen: gültiger EH-Kurs (nicht älter als 3 Jahre) oder gültiges EHT (nicht älter als 2 Jahre)
  • Kosten: n.n.
  • Termin: laufend / auf Anfrage